Hallo ich bin die Kati! Ich bin im Frühjahr 2017 zu meinen Möhrchengebern gestoßen. Dabei war das eigentlich gar nicht geplant. Denn ich bin aus einer Beschlagnahme des Veterinäramtes und sollte eigentlich nur als Pflegi hier ein- und dann auch wieder ausziehen. Aber unglücklicherweise hat sich die Mama von meinem Papa (also eigentlich meine Oma) so unsterblich in mich verliebt, dass sie ihn bat, mich doch zu behalten. Von ihr habe ich auch den Namen Kati. Ich finde ja er passt wunderbar zu mir. Wie alt ich bin, kann lieder niemand so genau sagen, aber mein Papa schätzt mich auf höchstens 4 Jahre.

Meine ZF war etwas schwierig, weil sich die Lilly so gar nicht mit mir anfreunden konnte. Aber ich glaube inzwischen hat sie sich damit abgefunden, dass ich hier auch wohne und duldet mich. Ach so, so sehe ich aus.