Das Auge wird nicht besser

Ich komme erst heute zum schrieben, daher mit etwas Verspätung: Wir waren am 28.04. wieder mit Toni zur TÄ. Ergebnis: Das Auge ist immer noch nicht gesund und so heißt es weiterhin mehrmals täglich Vit A Salbe und AB Salbe ins Auge geben. Der kjleine Mann findet das Procedere natürlich gar toll und ist schon total verschreckt, wenn er uns nur hört. Aber was solls, es muss gemacht werden, denn von alleine heilt es nciht.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Augenverletzung

Bereits am Mittwoch morgen war mir aufgefallen, dass Toni immer so mit einem Auge blinzelte bzw. das Auge zukniff. Am Abend schließlich war alles verklebt. Also am nächsten Tagmal mal wieder zur TÄ. Ergebnis: Er hat eine Verletzung an der Hornhaut. Daher bekommt der kleine Mann jetzt mehrmals täglich Posifenicol Salbe und Vit A Gel ins Auge. Außerdem setze ich nach Rücksprache mit meiner Tierheilpraktikerin noch auf Homöopathie und verabreiche einaml täglich 2 Globulis Ledum C30.

Nun heißt es Daumen drücken, dass das Auge schnelll verheilt und der kleine Mann bald wieder klar gucken kann. Am Feritag, den 28.04. bin ich schlauer!

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Immer noch clean

Es klingt ja nun echt bekloppt, aber Toni ist unterwärts immer noch sauber und ich denke nun kann man sagen, dass es wirklich "nur" die langen Haare waren, die dafür gesorgt haben, dass er den BDK nicht aufnehmen konnte. Verrückt!!!

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Einmal TA bitte

Unser kleiner Toni hatte gestern wieder mal einen Besuch beim TA gewonnen. Das er chronisch unsauber ist, hatte ich ja bereits geschrieben und schon deswegen wäre ich mit ihm zum TA gefahren, aber nun kam auch noch ein kleiner Pickel an der Unterlippe hinzu.

GsD sieht es meine TÄ mit dem Pickel so wie ich auch: Es sieht nach einer Impfreaktion aus und es ist definitiv kein Fremdkörper. Dann hat sie den kleinen Mann abgetastet und nichts auffälliges gefunden. Sowohl der Darm, als auch der Blinddarm fühlen sich gut gefüllt an und es ist nichts ungewöhnliches zu ertasten. Aber dafür hat sie fleißig Frisör gespielt und Toni erstmal ordentlich Fell rund um den Popo abgeschnitten. Das war echte Schwerarbeit. Es bleibt nun zu hoffen, dass ohne das Fell nicht mehr hängenbleibt und die Unsauberkeit damit der Vergangeheit angehört. Ich berichte weiter. 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Ganz sauber

Vielleicht war es ja doch nur das dicke Fell, weshalb immer Blinddarmkot hängen geblieben ist, denn heute war er immer noch so sauber, wie schon lange nicht mehr. Das wäre natürlich selten dämlich, dass wir ständig das Futter gewechselt habe und ihm Bene Bac eingeflößt haben, wenn es nur am dicken Fell lag.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Wiegetag

Heute war wieder Wiegetag beim Toni, denn er musste abermals mit nem dicken Kotklumpen am Pöppes nach drinnen. Es ist also immer noch keine Besserung in Sicht. Es ist ja doch zum Haare raufen. Bald kommt der Frühling und Sommer und dann kriege ich angesichts der Fliegenlarven echt Angst. Sein Gewicht ist übrigens nur unwesentlich nach unten gegangen. 3,09 KG hatte der kleine Mann, der jetzt nur noch Küchenkräuter plus türk. Löwenzahn bekommt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)