Scheinschwanger

Die Überraschung nenne ich mal geglückt. Als ich heute nach der Arbeit gegen Abend zu meinen Langohren geschaut habe, erwartete mich überall Stroh. Sowohl im Innenbereich des GEheges, als auch im Außenteil. Überall Stroh!

Als ich dann ins Klo guckte, wusste ich was los war:

   Und hier die "Übeltäterein" mit unschuldigem Blick.  Ich möchte mir gar nciht ausmalen, was hier tagsüber los war. Kati ist ja auch unkastriert, so dass ich das jetzt erstmal nicht so eng sehe. Aber beobachten sollte man das definitiv. Sollte es sich häufen, mussen wir uns was überlegen.